14. Juni 2010

Kein Internet!

Nach einer Woche ohne Internet, war jetzt der von 1&1 beauftragte Telekomtechniker da. Der hat Schatzi dann gesagt, dass alle Leitungen heile sind. Das heißt, warten dass 1&1 mich anruft, weil die erst den Bericht von dem Techniker haben müssen. Dann kommt in 3-4 Tagen (?) eine neue Fritzbox (die muss ja dann schuld sein) und dann sollte es eigentlich wieder gehen (kostet mich nix wenn es kein Blitzeinschlag war, war ja auch gar kein Gewitter als sie ausgefallen ist). Wenn es aber der Splitter ist, müsste der ausgetauscht werden (hab ich so im Internet gelesen). Das dauert dann natürlich noch.
Mit Glück könnte ich also am Wochenende wieder im Netz sein (Lieber Gott, BITTE!). Und dann muss ich erstmal nach den Einzelnachweisen vom Handy gucken, damit die mir die Handygebühren auch erstatten. Eine Grundgebühr für Flatrate (Telefon und Inet) haben 1&1 mir netterweise schon erlassen.
Aber an die Stunden in der Warteschleife möchte ich nicht mehr denken....



EDIT: am 16.06.10 mit einer kompetenten 1&1 Mitarbeiterin gesprochen, es sollte noch am gleichen Tag eine neue Fritzbox an mich verschickt werden, mal schauen wann sie ankommt. Und ob es dann wieder klappt. Noch (17.06.10) ist nichts da....

1 Kommentar:

  1. Was macht das Internet? ;)

    Wollte vor'm urlaub auch nochmal liebe Grüße hierlassen. Wir haben das Glück und haben aufgrund der Familie eine kostenfreie Übernachtung, daher passt das mit dem Urlaub immer ganz gut. aber wichtig ist ja, dass man mal frei hat und rauskommt.

    LG

    AntwortenLöschen