22. Mai 2011

Wochenende auch wieder vorbei...

... und viel erlebt haben wir nicht.
Freitag haben wir noch schnell ein Geburtstagsgeschenk für die nun 2-jährige Tochter einer Freundin gekauft. Leider hatte sie so ein ähnliches Geschenk schon bekommen. Aber unseres war schöner und hatte mehr Funktionen. Dann waren wir mal wieder am griechischen Spezialitätenstand und haben uns wieder fürs Wochenende eingedeckt.
Am Samstag schön gegrillt und frischen Salat aus Schatzis Gewächshaus dazu gegessen (den ich aber erstmal von den fiesen die ganze Stadt bei uns einnehmenden Läusen befreien musste).
Hierm ein Überblick über das kleine grüne Reich.
Gurken, Lollo-Salat, Knoblauch, hinten vor Kopf Petersilie und Schnittlauch
Tomaten, Lollo-Salat, Kohlrabi, Thymian und Rosmarin

Und ein kleines Bild von mir mit-ohne gemachten Haaren und irgendwie seh ich echt in letzter Zeit erschöpft aus...

Und am Sonntag, ja heute, da wurd wie immer geputzt und noch einmal lecker gegessen, nämlich Spargel mit Kartoffeln mmmmmhhhh^^

Ach und am Freitag habe ich Schatzi dann noch ganz dolle überrascht... mit einer Postkarte. Die hatte ich im Internet rausggesucht und mit so einem Anbieter verschicken lassen.
Schatzi hat sich total heftig gefreut. Finde ich immer schön wenn man mit kleinen Gesten zeigt wie man sich liebt.

Montag geht die Reha los und ich muss noch eine Woche voll arbeiten, dann hab ich den Dienstagnachmittag wegen Tattootermin frei, Donnerstag ist Feiertag und Freitag haben wir auch zu im Büro. Das wird doch richtig schön entspannend...

Kommentare:

  1. Oh, das ist eine total süße Idee von dir gewesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich süße Idee :)

    Wir haben daheim auch ein Gewächshaus - besonders die Tomaten schmecken so viel besser als aus dem Discounter! Wünsche guten Appetit! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde euer Gewächshäuschen ganz klasse :) Solche selbstangebauten Sachen schmecken immer viel besser, wir bekommen Salat immer von meiner Oma aus dem Garten :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos....ich bin grade auch am Kräuter züchten :)

    Die Idee ist wirklich supersüss - so kleine Liebesbeweise machen einfach total viel aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, letztes Mal musste ich auch schon so lange warten! Und dann ging es nicht einmal auf Rechnung.. Mal gucken, ob das Packet dieses Mal etwas früher kommt :)

    AntwortenLöschen
  6. Hach. So ein kleiner eigener Karten ist prima! Leider auf unserem Balkon nicht zu verwirklichen... Aber eine kleine Mini-Tomate haben wir :D Jetzt hoffe ich nur, dass dort wenigstens was dabei rauskommt...

    AntwortenLöschen
  7. Aww ich hätt auch gern so eine kleine Gemüse-/Kräuterecke im Garten! *_*
    Also ich hab ja auch ein paar Kräuter, aber naja ... so schön wie bei euch sieht es nicht aus! ;D

    Und ich hab nochn paar Muffins daheim - soll ich dir einen schicken?! :D

    AntwortenLöschen
  8. Leider bin ich immer so'n Kontrollfreak, dass ich mir wirklich manchmal unnötig Stress mache. Schlimm! Aber ich denke, sobald man da ist und alles ausgepackt hat wird es bei weitem ruhiger zugehen! :) Danke übrigens! ^.^

    Das ist so unheimlich praktisch, wenn man Salat oder Kräuter selber züchtet. Die kleinen Viecher sind schnell beseitigt, aber der Geschmack hinterher. Lecker und man kann sagen: Hier: Selbst gemacht! :) Finde ich toll!

    Übrigens eine sehr süße Postkarte! ^.^ Ich mag dein Foto! Genieß die Freizeit und erhol dich schön. =)

    Liebste Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Gewächshaus ... hätte ich jetzt auch gern,denn Gemüse esse ich vorläufig nicht mehr aus dem Supermarkt.*bäääh*
    Die Karte finde ich auch richtig niedlich.Aber ich glaube,nach fast 11 Jahren Ehe ist die Romantik nichts mehr wert. *zuSchatzirüberschiele*

    AntwortenLöschen
  10. Das mit der Karte ist wirklich eine süße Idee! :)

    AntwortenLöschen