25. August 2011

Den Wildhasis...

... scheint es ganz gut zu gehen.
Auf der Terrasse sind nur noch ganz selten welche, die Baustelle wird auch immer voller und lauter, da würd ich auch nicht jeden Tag langhoppeln wollen.
Auf der anderen Straßenseite von unserem Büro ist noch ein 4m breiter Grünstreifen mit ein paar Bäumen, da habe ich jetzt schon 7 Hasis gezählt und das in allen Größen (ganz Baby, Teeniehasis und große Hasis). Also sind sie wohl umgesiedelt (das Grün da sieht aber auch lecker aus).
Aber manchmal kann ich dann doch eins noch aus dem Fenster beobachten. Als die Bauarbeiter nämlich Feierabend gemacht haben, hat es sich ganz entspannt neben der Baustelle hingelegt.
Ich habe mal mit meiner Digicam optisch und digital gezoomt, deswegen sind die so unscharf, aber so kann ich wenigstens nah ran (es lag so 6m Luftlinie weit weg).

Kommentare:

  1. Ohhhh, will auch sowas zum beobachten haben.. ich kann nur Kollegen beim Mittagessen und Pause machen beobachten :(

    AntwortenLöschen
  2. aaaw wie süß. der weiß, wie man chillt :D

    AntwortenLöschen
  3. niedlich..:-)

    julialovecookies.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ach wie schön :) glückwunsch zu deinem traumauto, ich fahre auch einen bmw, aber mittlerweile ist der schon echt alt, mein armes babychen ;) hat schon einiges mitmachen müssen :)
    lg summer

    AntwortenLöschen
  5. Ooooohh wie toll.
    Ich liebe es Tiere in der "Natur" zu beobachten^^

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, schöner Blog und ich liebe dies Fotos, weil ich Hasen so gerne mag. Herzliche Grüße Fahnie
    _______
    http://fahnies.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Heyho Süße! Ich habe dich getagged ^.^

    http://mylaska.blogspot.com/2011/08/der-ein-wenig-verruckte-tag.html

    liebe grüße, deine laska

    AntwortenLöschen