3. Oktober 2011

Wir haben...

... eine Leiche unter der Badewanne!
 Ne Spass, Schatzi wollte nur seinen Unmut über den momentanen Zustand seiner Badewanne überspielen. Am Freitag sollte er nämlich endlich (nach Jahren des Vermieteranbettelns) einen neuen Einsatz für die abgenutzte Wanne bekommen. Die beauftragte örtliche Heizungs- Sanifirma war auch extra zweimal zum Ausmessen da, damit sie auch den richtigen Einsatz bestellen.

Nachdem die also am Freitagmorgen den Überlauf und auch Ablauf aus der Wanne gebrochen hatten (sieht man ja auf dem Foto), gingen sie raus um an dem neuen Einsatz was zu messen und stellten fest das er zu kurz ist. Also sind die wieder abgerückt und haben eine zerstörte Wanne zurück gelassen.
Nur blöd, dass Schatzi keine Dusche hat. Der Vermieter hat ihm jetzt zwar 50 Euro in die Hand gedrückt, zum irgendwo duschen gehen, aber trotzdem ist das ja kein Zustand.

Mit Glück kommt der neue Einsatz am Dienstag, bin ja mal gespannt.



Kommentare:

  1. hey das Bild regt gleich zu Ideen an...badewanne mit Airbrush...eine Marktlücke...tschuldige für diesen Sinnlosen Kommentar aber manhcmal muss es einfach bei mir raus:)

    AntwortenLöschen
  2. in einer früheren wohnung haben se uns mal das halbe bad rausgerissen und wegen schimmel musste es im herbst auslüften (eineinhalb wochen -.-) auch seeeehr uncool

    die sushis werden noch besser - ehrgeiz geweckt:D

    AntwortenLöschen