1. November 2011

Fullhouse...

... ist die neue (fast antike, von 1987) Spielerei in Schatzi´s Musikzimmer. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten wo wir dachten, dass das Gerät kaputt sei, läuft es nun einwandfrei. Und das für 48,90€ (wobei eine wichtige Batterie innen drin schon 8,90€ gekostet hat). Also ein super Schnäppchen!

Jetzt sitzt man stundenlang vor der blinkenden und piependen Kiste und versucht seine Punkte hochzujubeln. Und mein rechter Arm hat schon Muskelkater vom hochhalten^^

Kommentare:

  1. Haha ja das liegt a) am Wetter und b) daran, dass wir immer erst so spät abends auf die Idee kommen Fotos zu machen und es da meist schon dunkel ist :D
    Danke=)

    AntwortenLöschen
  2. Hohoho jaa das erste sollte ne Verbrennung sein. Die hat der Oli wirklich toll hinbekommen (:
    Beim zweiten sollte es einfach matschig, blutig zerfetzt aussehen ;D Das ist mir damit ja wohl gut gelungen :D

    Liebste Grüße :3
    Caddü von andersfarbig

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Ding ist total genial :D

    AntwortenLöschen