22. Februar 2012

Ganz tapfer...

... war der kleine Bock mal wieder.

Es wurde auch dringend Zeit die Zähne zu machen, eine dicke 1mm lange Spitze die der Zunge schon im Weg war wurde weggemacht. Und an seinem oberen gelben halbtoten Wackelbackenzahn hat sie auch ein gutes Stück abgemacht.
Und der tapfere Bock hat noch nicht mal gezuckt oder komische Geräusche von sich gegeben. Und direkt danach gab es zur Belohnung ganz viele Heldenleckerlis ♥♥♥♥♥♥
Wenn ich nur mit Häschen zum Tierarzt muss nehme ich immer nur eine Klappeinkaufstasche mit einem Handtuch drinne mit. Dann im Wartezimmer mache ich den Deckel meistens offen und Häschen macht dann ganz aufmerksam Männchen und guckt immer alle im Wartezimmer an. Selbst wenn da Hunde bellen schaut er ganz erwartungsvoll ♥♥♥

Kommentare:

  1. Sooooo niedlich der Kleine ♥
    Unsere müssen demnächst auch zum TA... Impfungen und Nagelmaniküre stehen auf dem Programm :) Mit den Zähnen hatten die beiden zum Glück bisher noch nichts.

    AntwortenLöschen
  2. oooooh wie süß! Dein Häschen ist ja echt zum dahin schmelzen:)

    Liebe Grüße
    Fashionobession-mieni.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. So tapfer und so süß, toll!

    Liebe Grüße
    http://test-the-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Uff, schön, dass er das alles so relaxed mitmacht. Mein Lucky war da auch so, bnei den anderen muss ich schon ne ganze Box mitnehmen, die wären sonst ganz schnell weg..

    AntwortenLöschen
  5. oh man du glaubst nicht wie gern ich auch ein häschen hätte :( dafür brauch ich aber eine größere whg....mist.
    du darfst also nicht so viel von deinem hasi posten, sonst wächst mein wunsch noch mehr :D

    AntwortenLöschen
  6. ach man, immer diese blöden zähne! da haben wir auch schon so ziemlich alles mit durch.. aber toi toi toi- die letzten drei sind zahn-gesund.

    AntwortenLöschen