3. April 2012

War endlich mal wieder Blut...

... lassen^^.

Nachdem ich ja im letzten Jahr Tattootermine hat und man danach eine Speerfrist hat und irgendwie immer was dazwischen gekommen ist, war ich jetzt wieder Blut spenden. Sonst gehe ich ja eigentlich die Thrombozyten spenden, aber da ich sooooo lange nicht da war, musste es halt erst das Blut sein.
Dann war ich heute auch noch Testspender für neue Blutbeutel, d. h. mein Blut wird nicht an die Patienten der Uniklinik weitergegeben, sondern nur dahin gehend weiter untersucht, ob diese Blutbeutel gut und sicher sind.
Mein Kreislauf hat sich diesmal auch echt gut gehalten, die nette Schwester hat mir meine Liege auch vorher schon direkt so eingestellt, dass meine Beine hoch liegen und eine Cola bekam ich auch in die Hand gedrückt.
Danach gab es dann noch dort ein leckerern Käse-Schinken-Croissant und einen großen Becher Kaffee.

In drei Wochen dürfte ich dann jetzt wieder Thrombos spenden und das dann halt alle vier Wochen.

Falls ihr Fragen zum Blut oder Thrombzyten spenden habt, fragt einfach^^. Ich hatte schonmal einen Post wo dazu ein paar Fragen aufkamen.

PS: Wohhhoooo, dies ist mein 300. veröffentlichter Post, finde ich schon eine ganze Menge^^

Kommentare:

  1. ich finds super blutzuspenden oder thrombos. :) ich darf leider kein blutspenden sonst würd ichs auch regelmäßig machen!

    AntwortenLöschen
  2. Hab mal bei einer OP auch Blut gebraucht..

    Ich finde es toll, was du da machtst & somit anderen Menschen hilfst :)


    Liebe Grüße
    Natadi

    AntwortenLöschen
  3. määhhh ich wollte doch auch endlich mal, aber ich bin immer so faul rauszusuchen wo sowas wäre und ich glaube direkt hier so um die Ecke ist auch nichts *hmm*

    AntwortenLöschen