27. August 2012

Hose statt Kleid...

... trage ich seit langem wieder, denn mir ist arschkalt.

Ich will wieder 28 °C und Sonne, so dass man wenigstens noch abend kurz am Kanal liegen und schwimmen gehen kann. Das Wochenende jetzt war ja auch total über, einfach nur Mistwetter zum gammeln.
lecker schmecker^^

Kommentare:

  1. Es könnte wirklich wieder etwas wärmer werden... :( Hübscher Nagellack übrigens! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin voll dick angezogen, sieht draußen warm aus, ist es aber nicht und ich hasse es.

    AntwortenLöschen
  3. also der Regen könnte meinetwegen gerne wegbleiben aber von der Temperatur her gefällt es mir ganz gut. So ist es wenigstens nicht so warm im Büro wir haben nämlich leider keine Klimaanlage und sind unterm Dach ^_^ und Hosen können doch auch ganz toll aussehn oder nicht ? ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ist aber wie gesagt, nur ein Gesamtfoto mit offenen Augen, soll ichs trotzdem posten :)?
    Werd das AMU aber auf jeden Fall neu schminken und einen vernünftigen Post dazu machen :)

    AntwortenLöschen
  5. ohhh aloha :D perfekt für den sommer _D

    AntwortenLöschen
  6. War heute noch im T-Shirt unterwegs. Mit Jacke war es mir zu warm.

    schöner Blog :)
    schau doch auch mal bei mir vorbei.
    xoxo
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja lieb von dir :)
    Na ja, ich bin halt kurvig(er), aber auf dem Bild sieht es bisschen unvorteilhaft aus. Trotzdem wollte ich unbedingt das Outfit zeigen :)

    Die Dry Drops kann ich dir wirklich empfehlen. Ein Tropfen pro Nagel und der Nagellack trocknet auch bei zwei Schichten sehr schnell und vor allem pflegt es zusätzlich die Nagelhaut :)

    AntwortenLöschen