21. August 2012

I proudly present: BUNILLA

... mein Schmuckhornfrosch (Ceratophrys cranwelli, Albino).

Ich hoffe, es ist zumindest eine SIE, denn wenn es ein ER ist dann muss ich den Namen in Don Camillo ändern. Zu dem Alter kann ich gar nicht viel sagen, ich schätze mal Bunilla ist so 2 Monate und hat ca. 4cm Durchmesser. Seit Freitag hat sie schon drei kleine Heuschrecken verdrückt und für die die es interessiert: Kaka gemacht wie eine ganz Große^^ (oder besser gesagt, fast so groß wie sie o___O) hat sie auch schon. Was ein Frosch halt so den lieben langen Tag macht.
Bin gespannt wie sie sich entwickelt, Weibchen sollen ja bis zu 15cm groß werden und allgemein sind Schmuckhornfrösche mit 8 Monaten ausgewachsen.


Hier seht ihr das momentane Terrarium, 30x30x45cm. Ich fand aber bald schon an nach einem 60x30cm großem zu suchen, denn bei der kurzen Wachstumsdauer hat man ja nicht so viel Zeit. Die Pinzette habe ich heute noch gekauft, hatte erst eine kürzere aber damit konnte man die Heuschrecken nicht so richtig packen und beim mit der Hand füttern wird gerne der Finger mitgefressen (angelullt). Bei der Größe tut es noch nicht weh, aber wenn Bunilla groß ist, könnte das eine blutige Angelegenheit werden.
Und hier nochmal ein Bild von gestern, da schlief sie glaub ich schon. Die Pupillen sind nämlich so klein.

Habt ihr eigentlich auch irgendwelche außergewöhnlichen Tiere oder Tierwünsche?

Kommentare:

  1. die farben von deiner bunilla sind ja der hammer! sieht echt toll aus :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. gabs den im comicladen?? die gute sieht so untypisch froschig aus ^^
    (und ja, ich hab noch nie so einen gesehen und könnt mich grade beömmeln :D)
    tja die gute passt zu dir ...
    "will die jetz sagen ich hab ein froschgesicht???"
    neiiiin!!!
    aber er hat doch sommersprossen :>
    lg

    AntwortenLöschen
  3. cool :) Ich kenne viele leute die Geckos und Co halten, aber nen Frosch? Find ich klasse :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool :D
    Irgendwie hat sie total tolle Farben *O*

    Mein Schwager hatte mal eine Gottesanbeterin, die Manni Mantis hieß. Das war n tolles Insekt *O*

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh <3 Deine Bunilla sieht superniedlich aus <3

    Ich hätte supergerne wieder eine griech. Landschildkröte :( Leider ist meine viel zu früh verstorben... Irgendwann gibt es wieder eine :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist das cool!
    Das erinnert mich irgendwie an diese ganzen japanischen Filme wie Chihiros Reise ins Zauberland.
    Sie (oder er ;D ) sieht auf jeden Fall knuffig aus!
    Ich hätte so gerne ein Erdferkel *-*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, total interessant und außergewöhnlich!
    Was haben Frösche eigentlich für eine Lebenserwartung?

    Ich werde im Laufe der nächsten Jahre Schildkröten bekommen (ist inzwischen nicht mehr sooo außergewöhnlich) und ich freu mich schon sehr drauf :)

    AntwortenLöschen
  8. wie genial ist das denn????
    ich finde ja afrikanische weissbauchigel toll. <3

    AntwortenLöschen
  9. der scheint sich ja schon echt wohlzufühlen :D

    AntwortenLöschen
  10. süß *_* ich hatte mal 2 Goldfrösche allerdings haben die unsere Fische aufgfressen xD dann mussten wir die beiden wieder abgeben .. ist allerdings ein Paar jahre her ^_^ Dein Frosch sieht echt toll aus :)) Lg Meike

    AntwortenLöschen
  11. Also ich bin ja eher so der Kuscheltier-Liebhaber :)
    Kätzchen schmust grad neben mir und das Kaninchen im Stall,

    aber schön anzusehen ist Bunilla ja :)

    lg

    AntwortenLöschen
  12. oh mein gott wie unglaublich süüüüß <3

    AntwortenLöschen
  13. Sehr cool, ein Frosch als Haustier <3 Vor allem wenn er so süß aussieht! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  14. Der ist ja niedlich! thihi <3

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
  15. Huebscher Frosch!!! War mir gar nicht bewusst dass die noch als "Hausttiere" gehalten werden.


    herzliche Gruesse

    AntwortenLöschen
  16. Ahahahaha, sieht toll aus!! Das Tierchen hat's bestimmt sehr gut bei dir. (: Ich mag so kleine Terrarien.. und wenn es den Tieren darin reicht, dann ist das auch nicht schlimm. (:
    Die Farben sind toll <3 Und die Form ... irgendwie.. sehr komisch, aber nicht negativ gemeint.

    Ich habe keine außergewöhnlichen Tiere und wenn meine Hamsterin Bijou mal nicht mehr lebt, dann möchte ich auch keine mehr. Wenn ein Tier stirbt geht mir das zu nahe. :(

    Ganz liebe Grüße!
    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  17. Ahh der sieht ja cool aus! Beim ersten Foto war ich kurz am überlegen ob der echt ist :)

    http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen