12. März 2013

Eine neue Mitbewohnerin...

... kam vor ein paar Tagen überraschend aus Japan an.

Danbo schaute ganz verdutzt, was für ein Amazon Päckchen denn vor seinem Haus lag und musste es erstmal öffnen.
Er klappte den Deckel auf und entdeckte ein wunderschönes Wesen mit einer rot-weißen Schleife.
Die Chemie musste stimmen, denn plötzlich leuchteten bei beiden die Augen auf.
Danbo (ganz Gentleman) half ihr erstmal auf der Pappschachtel heraus und bewunderte sie von oben bis unten.
Und lud sie direkt in sein Haus ein, damit sie sich erstmal von den Kartonstrapazen erholen konnte.




 .
.

Jetzt fehlt ihr nur noch ein Name.... (Tipps oder Vorschläge?)


Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für deine Stimme und deinen Kommentar, das freut mich wirklich sehr :)
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein wie süß x___x a never ending lovestory ♥
    Ich find "Mira" oder "Leila" süß :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr Süß!

    Passend zu Danbo ist mir Dari eingefallen.

    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie niedlich, ein Danbo-Mädchen! Ich würde sie ja nun spontan Dana nennen, bei längerem Betrachten könnte sie aber auch eine Keiko sein^^

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süße Beiträge! Hast eine neue Leserin. Freue mich auch über deinen Besuch.

    Reni
    http://www.goldkelchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß ist das denn bitte?! :D

    AntwortenLöschen