24. Juni 2013

Wir wollten doch nur ein bischen feiern...

... aber das Ganze endete am Samstag mit einem Besuch im Krankenhaus.

Durch ein Foto bei FB von Schatzi´s Musikzimmer kamen ganz spontan dann drei Freunde zum feiern vorbei. Um 0.30 Uhr war es dann noch etwas laut und das Fenster war auf kipp, damit man nicht so im Qualm sitzen muss. Auf einmal klopfte es am Fenster und ein Schwall wüster Beschimpfungen des Nachbarn im Nebenhaus (eine Ebene höher) folgte. Mein Freund ist dann raus und wir hörten noch wie er ihn beruhigen wollte. Zwei Freunde sind dann auch noch raus. Die Freundin und ich sahen de Nachbarn dann wieder zu sich gehen (Rollo war ja oben) und auf einmal klingelte es. Schatzi kam dann mit blutender Nase und einem 1,5cm Cut auf der Nase und einer Schürfwunde am Knie rein. Wir haben dann die Polizei gerufen und die dann später den Krankenwagen.
Die Sanitäter meinten, dass er Nachbar einen Ring aufgehabt haben muss oder Schatzi den Cut vom Sturz hat. Der Nachbar ist wohl plötzlich auf ihn zugestürmt und im rückwärts gehen/fallen hat er Schatz mit der Faust auf die Nase geboxt. Laut Polizei hat der Nachbar aber nichts erkennbares an den Händen (Schürfwunden etc.). Natürlich wurde von uns aus dann Anzeige erstattet, ist ja wohl keine Art... Vor allem war der Nachbar nüchtern im Gegensatz zu Schatz (der gar nicht mehr so schnell agieren konnte). Der Nachbar hätte auch einfach die Polizei rufen können und gut wäre gewesen. Da die Freunde den Faustschlag leider nicht gesehen haben (kamen eine Sekunde zu spät um die Ecke) bin ich mal gespannt was diese Anzeige ergibt.
Dann ging es mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus: Kleben und diese dünnen weißen Tapes drüberpappen, dann noch zum Röntgen mit dem Ergebnis dass die Nase doch gebrochen ist.

Heute ist dann auch noch sein erster Praktikumstag, macht nstürlich einen super Eindruck mit blutverkrusteter geschwollener Nase^^.
Ich habe dann jetzt schon Hausarzt und HNO Arzt abtelefoniert, damit er nach der Arbeit dann noch da zur Kontrolle hin kann, eventuell muss ja auch noch gerichtet werden (von vorne ist sie allerdings gerade).

So eine Scheiße man...


Ein Foto der Nase erspare ich euch mal, außerdem hätte da wohl einer was dagegen.


Kommentare:

  1. Ohje, das klingt ja übel. Gute Besserung für deinen Freund.

    Viele Grüße
    ACunicorn

    AntwortenLöschen
  2. Alter Schwede...da werd ich selbst ganz aggressiv, wenn ich sowas les. Leider gibt es sooo viele von dieser Art Mensch. Die selbst, wenn so gut wie immer ruhig ist dann gleich beim ersten mal ausflippen wenns mal etwas lauter wird. Ich habs noch nie verstanden und ich werds auch nie verstehen! ich hoff deinem schatz gehts bald wieder besser und drück euch ganz feste die daumen, dass ihr irgendwas erreicht. ist halt beschissen, dass niemand was gesehen hat :(
    aber das ist ja immer so, man kann bei sowas ja nichtmal glück haben.

    AntwortenLöschen
  3. Ach du scheiße was habt ihr den für Nachbarn? O_O Hat er schon einmal Anzeichen gemacht dass er aggressiv ist? Wünsche deinem Freund gute Besserung und hoffe dass die Anzeige auch etwas bewirkt, geht ja gar nicht sowas..

    AntwortenLöschen
  4. omg ! na solche Nachbarn liebe ich ja ! Hatte auch mal so einen -.-
    Gute Besserung für deinen Freund.

    PS. Habe dich getaggt:
    http://ms-complicato.blogspot.de/2013/06/tag-make-up-fragen_9515.html

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, das ist schrecklich. Gute Besserung für ihn.

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja schrecklich an. Ich wünsche gute Besserung!
    Natürlich bin ich jetzt noch nicht schlafen gegangen :)

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja scheiße... gute besserung an deinen freund <3
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen