4. September 2013

DIY Deko-Hochzeitstorte

Für die Hochzeit am Samstag von Freunden haben wir eine Hochzeitstorte gebastelt in der wir das Geld (Wunsch des Brautpaares) oben reintun.

Im Internet habe ich zwar schon fertige Dekotorten gefunden, aber die kosteten mindestens 30,-€.
 Also haben wir beschlossen die Torte einfach selbst zu basteln.
Insgesamt hat sie dann auch nur ca. 16,-€ gekostet. Die Materialien habe ich von Philips, Tedi, Kik und aus dem Baumarkt. Das war echt ein Akt runde Boxen zu bekommen. Ich habe bei Nanu Nana erst welche gesehen, aber die waren schweineteuer. Bei Philips habe ich dann für 4 Stück nur 5,-€ bezahlt. Aber nun zur Anleitung:

Anleitung:
  1. Die Schachteln miteinander verbinden, damit Stabilität reinkommt. Wir haben so runde Klettverschlusspads genommen.
  2. Alles einkleistern (außer den obersten Deckel, der muss beiseite gelegt werden), und dünne weiße Papierservietten rundherum verteilen, davon ruhig viele Lagen übereinander Und immer schön mit Kleister anpappen und durchweichen. Lasst euch nicht davon täuschen dass alles sehr durchsichtig ist, solltet ihr mind. 6 Lagen geklebt haben wird es später deckend sein. Oben einen Rand lassen, damit der Deckel später noch drauf passt.
  3. Nun den Deckel oben und außen auch einkleistern und mit Servietten bekleben.
  4. Ca. 3 Tage warten bis alles trocken ist.
  5. Man hätte die Torte noch weiß streichen können, aber Sahne ist ja auch nicht richtig weiß!
  6. Den Deckel rundherum beschneiden, was an Papier überschüssig ist, damit er auf die Torte passt.
  7. Nun eure Deko nach Belieben mit einer Heißklebepistole anbringen.
  8. Fertig!


Wir werden die Torte noch auf eine Tortenspitze stellen und auf dunkelroter Pappe in Folie überreichen.

Hoffe das kommt gut an...

PS: Falls wer fragt, nein das Paar liest meinen Blog nicht^^

Kommentare:

  1. Coole Idee und super umgesetzt. Sieht echt klasse aus - ich würd mich drüber freuen, lg

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee :)
    Und sie ist euch wirklich super gelungen!
    Hochzeit ist in meinem Alter noch kein Thema, aber ich könnte mir vorstellen, dass sowas - in kleinerer Ausführung - auch auf normalen Geburtstagen eine hübsche Geschenkverpackung abgeben würde :P

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sooooo sooo geil aus! Ich mag ja Ideen ja eh voll und find basteln auch super. Man vergisst total die Zeit um sich herum und schaltet irgendwie mal total ab. Und noch dazu machts halt voll Spaß! Find die Torte ist super geworden und macht halt auch optisch für ne Wohnung oder so echt was her. Vieles wird danach ja verbannt, aber sowas find ich auch als Deko sau gut.

    AntwortenLöschen
  4. ist ja eine coole Idee :)
    Werde ich mir definitiv merken!

    xx Jo Betty
    http://jobettyb.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Richtig coole Idee. Och mensch über all diese Hochzeitsstimmung - ich will auch !

    Liebste Grüße

    Storm

    AntwortenLöschen
  6. was ein cooles DIY, das hast du super gemacht:) Nächstes Jahr heiratet meine Cousine, ich weiß schon was ich ihr schenke - dank dir hihi

    alles liebe für dich!
    www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen