6. November 2013

Paulemaus hats erwischt...

... wo wir doch all die Jahre von Abszessen verschont geblieben sind und nur alle 5 Wochen die Zähne nachgeschaut werden mussten hat Paulinchen jetzt einen fiesen Abszess bekommen.
Um das Ganze noch zu toppen sitzt der auchnoch an einer ganz blöden Stelle, nämlich zwischen Auge und Ohr. Von den Zähnen kommt er GsD nicht, aber wenn man drückt, entleert er sich ins Ohr hinein.

Ich habe vom Tierarzt Surolan und ein Antibiotikum mitbekommen und muss ihr nun morgens und abends das Antibiotikum geben. Einmal am Tag dann einen Tropfen Surolan ins Ohr und den Abszess zum Ohrausgang hin platt massieren, so dass ich mit dem Wattestäbchen den gröbsten Teil wegmachen kann. Leider füllt er sich aber jeden Tag aufs Neue.

Freitag gehts wieder zum TA und da wird dann denke ich mal entschieden, dass der Abszess unter Narkose aufgeschnitten wird. Die Frage ist dann noch wie Paulinchen das wegsteckt mit ihrem Schlaganfall und angeschlagenen Nerven in der einen Gesichtshälfte.

Sonst ist sie aber topfit, frisst wie ein Scheunendrescher und flust alles voll.



Häschen geht seinem Alter entsprechend dafür saugut und er freut sich seines Rentnerdaseins.


Kommentare:

  1. ach mensch, es ging ja auch wirklich zu lange gut... ;-(
    wir drücken alle daumen und pfoten für die süsse!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, das tut mir voll leid, die arme Maus....

    AntwortenLöschen
  3. Och, die beiden sind ja zuckersüß. Dann wünsche ich Paulinchen mal die allerbeste Besserung und hoffe, dass sie auch ohne OP wieder gesund wird.

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  4. oh :( ich drücke ganz fest die daumen, das alles gut geht! :) ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, ich hatte mal ein Kaninchen das hatte das auch ;-( Die armen Kleinen, gell! Deine Fotos sind ja zu süß, die retten meinen Tag. Ich liebe Kaninchen soo <3 <3 <3

    GLG
    Silvi♥fashion-beauty-zone♥

    AntwortenLöschen
  6. Oooooooh Gott, die sind ja beide sowas von zuckersüß!!!! Umso schlimmer, dass sich das arme Paulinchen mit sowas rumschlagen muss :-( Ich hoff sie ist ganz schnell wieder putzmunter!

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung! Abszesse sind wirklich ne doofe Sache.
    Die beiden sind ja niedlich <3

    AntwortenLöschen
  8. Armes Paulinchen. Abzesse sind immer ne fiese Sache. Gut aber, dass es abfließen Kann. Ich hoffe das eine OP Erfolg bringt und die Wunde auch gut heilt. Leider hatte sich bei meinem Meerschwein (Abzess an der Wange) ein Tumor daraus entwickelt, der in den Mund wuchs. Ich hoffe Dir bleibt es erspart. Das wünscht man niemanden. Bis dahin musste ich aber auch morgends und abends das Abzess spülen und danach die Wunde mit Honig füllen, da sich dann keine neuen Bakterien einnisten können. Es gibt sogar Medizinischen Honig für die Humanmedizin. Ich hoffe sie ißt/ist weiter munter. Ich drücke die Daumen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich drücke die Daumen, dass alles glatt geht. Hab jahrelang Katzen gehabt, momentan geckos und immer wenn die lieben krank sind, leidet man ja total mit :(

    AntwortenLöschen
  10. Oh nein! Hoffentlich ist es mittlerweile wieder besser geworden?
    Häschen ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das von Müller hab ich auch schon gelesen :D Aber anscheinend soll das nur eine einmalige Box sein? Gar kein Abo oder so.

    Oh zum Glück keine OP!
    Wir hatten unsere Paula auch mal wieder letzten Monat beim TA... Immer dasselbe Problem, dass der Darm zu ist und sie dann Krämpfe hat, nicht mehr frisst... Da muss man dann echt immer schnell sein :/ Aber kein Wunder... sie rupft ja Merlin auch immer das komplette Fell raus und frisst es. Kann ja nicht gesund sein...

    AntwortenLöschen