27. Juni 2014

Natur pur

Vorletzten Samstag an Papas Geburtstag habe ich das gute Wetter ausgenutzt um bei Sonnenschein freihand mit Makrovorsatz ein paar Naturmotive zu fotografieren.

Eine Marienkäferlarve die es sich in der Sonne auf einer Blüte gemütlich gemacht hat. Ich wusste gar nicht, dass die Stachel so ausgeprägt bei denen sind.

Eine kleine Kreuzspinne.
Hier war es schon etwas schwieriger, die Biene ist schnell von Blume zu Blume und hat nicht innegehalten, da war das hinterherzoomen schon tricky.
Diese nette Fliege saß ganz ruhig auf einer Bodenplatte, so dass ich die Kamera auf den Boden legen konnte und eine ruhigere Hand hatte.



Das obligatorische Mondfoto durfte natürlich auch wieder nicht fehlen^^


Und vergesst nicht auf die Fotos drauf zu klicken, dann öffnen sie sich größer und man kann sogar die Facetten des Fliegenauges erkennen.

1 Kommentar:

  1. Oh dein Blog ist so toll und die Foto´s erst.
    Lieben Gruß
    kalinskie

    AntwortenLöschen