2. Juni 2014

Water drops...

In den letzten Tagen habe ich mich mal an kleinen Wassertropfen probiert, die ich auf eine CD gesprüht hatte.

Von ca. 70 Fotos fand ich nur 2 Stück akzeptabel, so nah und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ist das gar nicht so einfach.

Safely nestled
Like a crystal ball
On a baize surface,
It gleams, invitingly.

Sunlight catches its surface
And it winks back at me
As if to say:

“Study me closer
For a little while
And you won’t
Be disappointed.”


Auch wenn viele Fotos nichts werden oder nur so halb zufriedenstellend sind, macht es mir unheimlich viel Spaß die unterschiedlichen Dinge so nah zu sehen.


Und sorry nochmal dass hier echt Flaute herrscht. So langsam komme ich aber wieder "bei mir" an.

Ach und arbeitslos wie hier befürchtet bin ich nun doch nicht. Zwei Häuser neben der alten Firma habe ich nun ab 01. Juni an neuen Arbeitsvertrag und mein Exchef ist auch noch dabei. Ich sitze sogar drei Tage die Woche im alten Büro, weil mein alter und mein neuer Chef sich mich nun teilen. Das heißt ich arbeite weiter als Bauzeichnerin und zusätzlich als Bürokraft (Hausverwaltung, Facility Management, etc.).
Da ist mir echt ein riesen Stein vom Herzen gefallen, dass es nun nahtlos weiter geht.

Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus! Was hast du da als untergrund, dass es so leuchtet? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine CD, aber zudem hatte mein Freund auch noch seine Laser im Musikzimmer als Beleuchtung an.

      Löschen
  2. Wow, vor allem das zweite Foto ist cool. Das sieht mit den Farben einfach echt toll aus!
    Und natürlich ist es schön, wenn sich das mit der Arbeitslosigkeit doch nicht für dich erfüllt hat!!

    AntwortenLöschen
  3. Also die 2 sind dafür aber mal hammer geil geworden!!! Da kann man gar nicht mehr wegschauen!!!! Und alles alles Liebe nochmal zur neuen/alten Arbeit?! Klingt seltsam aber irgendwie auch cool!

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sehen wirklich richtig toll aus *-* Klasse Idee das mit einer CD als Untergrund zu machen!

    AntwortenLöschen